Pfeil nach rechts

Euro-Krise Griechenlands größte Firma flieht in die Schweiz

Das Vertrauen in Griechenland schwindet. Der größte Konzern des Landes, ein Cola-Abfüller, will seinen Sitz in die Schweiz verlegen. Es ist nicht das erste Unternehmen, das vor der Krise ins Ausland flieht.
Strand bei Athen: Die Cola bleibt, das Unternehmen verschwindet

Strand bei Athen: Die Cola bleibt, das Unternehmen verschwindet

AFP
stk/Reuters/dapd