Pfeil nach rechts

Möglicher Deal zwischen Athen und Moskau Griechenland hofft auf russische Pipeline-Milliarden

Schon am Dienstag könnten Russland und Griechenland nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ein Pipeline-Abkommen unterzeichnen. Athen rechnet mit Milliarden-Einnahmen. Der Kreml betont, es gebe keine Finanzhilfe.
Griechischer Premier Tsipras, russischer Präsident Putin am 8. April in Moskau: Kommt es zu einem Abkommen?

Griechischer Premier Tsipras, russischer Präsident Putin am 8. April in Moskau: Kommt es zu einem Abkommen?

DPA