Harter EZB-Kurs Was Griechenland jetzt noch vom Euro-Aus trennt

Ab diesem Mittwoch akzeptiert die EZB keine griechischen Staatsanleihen mehr als Sicherheit - es geht um mehr als 50 Milliarden Euro. Die Zukunft des Landes hängt jetzt an einer einzigen Klausel, gedacht für Notfälle.
Passanten in Athen: Politisches Symbol

Passanten in Athen: Politisches Symbol

Foto: YANNIS BEHRAKIS/ REUTERS