Großbritannien Regierung will Banken zur Kreditvergabe zwingen

Es ist die Ultima Ratio: Die britische Regierung will laut der Zeitung "The Times" die teilverstaatlichten Banken zwingen, an kleine und mittelständische Unternehmen Kredite zu vergeben. Die Geldhäuser sollen rund 29 Milliarden Euro locker machen.

Londoner City: Die britischen Banken vergeben weniger Kredite als sie könnten
Getty Images

Londoner City: Die britischen Banken vergeben weniger Kredite als sie könnten


London - Auch in Großbritannien gibt es eine Kreditklemme. Deshalb will die britische Regierung teilverstaatlichte Banken nach Informationen der Zeitung "The Times" zur Kreditvergabe zwingen. Die Royal Bank of Scotland (RBS) und die Lloyds Banking Group sollten 27 Milliarden Pfund (rund 29 Milliarden Euro) Kredit für kleine und mittelständische Unternehmen bereitstellen, hieß es.

Laut Finanzministerium haben die beiden geretteten Finanzgruppen bisher nicht die zugesagten Volumen vergeben, obwohl es ausreichend Nachfrage kreditwürdiger Unternehmen gebe. Stattdessen würde das nach der Finanzkrise fehlende Kapital gehamstert und neue Kredite zu künstlich hohen Konditionen angeboten.

Die Regierung hat noch nicht mitgeteilt, wie sie die Vergabe der Kredite erzwingen will. Diese Frage soll innerhalb der nächsten zwei Wochen geklärt werden. Dem Staat gehört RBS zu 70 Prozent, die Lloyds-Gruppe, die 2008 die Krisenbank HBOS übernommen hatte, zu 65 Prozent. Die Stimmrechte betragen sogar 77 Prozent.

böl/dpa



insgesamt 766 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
juharms, 04.07.2009
1.
Zitat von sysopDie Regierung erhöht den Druck auf die Banken. Manche Politiker wollen die Institute zwingen, mehr Kredite herauszugeben. Andere erwägen, Unternehmen an den Geldhäusern vorbei zu unterstützen - welche Maßnahmen sind angemessen?
So ein Blödsinn, wenn die Aussichten nicht gerade rosig sind, wird keine Bank in der Welt einen Kredit vergeben. Warum soll sich über die Basel II Bewertungsvorschriften hinwegsetzen? Das hat doch die Regierung zu verantworten. Wer der IKB 7 Mill. Garantien gibt. Gleichzeitig fordert die EU, dass die Bilanzsumme von 50 Milliarden auf 33 Mrd. zurückgefahren werden soll. Da kann die Bank doch keine Kreditausweitung vornehmen. Bei anderen Banken ist das ähnlich.... Alles geschwafel, um von eigenen Versäumnissen abzulenken....
tangoman 04.07.2009
2. KFW als Vollbank
..die Kredite an mittelständische Firmen (max. Bilanzsumme 10Mio €/a) vergibt. Das Personal der KFW verdoppeln, eine maximale Zinsdifferenz von 4% zw. Einkauf (bei Zentralbank)und Kreditzins festschreiben. Und dies direkt OHNE die Hausbanken machen!!! Dann wird der Rest schon der Markt richten ;-)))
Jochen Binikowski 04.07.2009
3.
Was spricht dagegen, wenn kleine und mittlere Firmen mit einem Kreditablehnungsbescheid ihrer Hausbank sowie banküblichen Sicherheiten etc. in der Hand ihren Kredit bei der KfW direkt beantragen könnten, also ohne die üblichen Sabotagemanöver der Hausbanken? Warum können Geschäftsbanken sich bei der EZB Geld zu 1% leihen und es dann in Staatsanleihen zu 4% anlegen? Warum kann sich der Staat nicht direkt zu 1% bei der EZB Geld holen? Statt Schrottpapiere der Banken könnte dann die EZB z.B. die Autobahnen oder die Bundeswehr als Sicherheit nehmen.
newliberal 04.07.2009
4. Hmmm.....
Ob es wirklich clever ist dass Politiker Banken kontrollieren und unter Druck setzen ? Bei den Landesbanken, die ja mangels Geschäftsmodell unter Renditedruck standen, war dieses Vorgehen nicht unbedingt erfolgreich.
CHANGE-WECHSEL 04.07.2009
5. was soll das
Zitat von sysopDie Regierung erhöht den Druck auf die Banken. Manche Politiker wollen die Institute zwingen, mehr Kredite herauszugeben. Andere erwägen, Unternehmen an den Geldhäusern vorbei zu unterstützen - welche Maßnahmen sind angemessen?
Auch die Bankster kennen natürlich den Slogan: "Geiz ist geil" und die Kreditzinsen sind sehr hoch, weil: "Wir hassen teuer". Selbsternannte Eliten haben dieses Land ruiniert und machen weiter wie gehabt!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.