Grotesker Edelmetall-Hype Wie transportiert man 200 Tonnen Gold?

Gold hat ein Allzeithoch erreicht, nun will Präsident Hugo Chávez seine Vorräte wieder ins eigene Land holen. Doch das dürfte kompliziert werden - immerhin besitzt Venezuela 200 Tonnen davon, das meiste liegt in London. Experten rätseln: Kann man solche Mengen sicher transportieren?
Goldbarren: Venezuela bräuchte für den Transport 40 Flugzeuge

Goldbarren: Venezuela bräuchte für den Transport 40 Flugzeuge

ARND WIEGMANN/ REUTERS
dis/AFP