Händler im Ehec-Stress "Ich werde wie ein Mörder behandelt, weil ich Gurken verkaufe"

Die Ehec-Seuche trifft Händler und Landwirte hart: Bundesweit treten die Verbraucher in den Kaufstreik, Gurken und Tomaten bleiben massenweise liegen. Viele Firmen beklagen Umsatzeinbrüche - und Panikmache durch Medien.
Von Jana Jöckel
Gurken auf einem Hamburger Gemüsemarkt: "Die Leute wollen fast nichts mehr"

Gurken auf einem Hamburger Gemüsemarkt: "Die Leute wollen fast nichts mehr"

dapd
Gefährlicher Krankheitskeim: Zahl der Ehec-Fälle steigt weiter
Bodo Marks/ dpa

Fotostrecke

Gefährlicher Krankheitskeim: Zahl der Ehec-Fälle steigt weiter