Umstrittene Beteiligung in Vietnam Deutsche Bank kehrt Kautschuk-Baronen den Rücken

Die Deutsche Bank gibt ihre Beteiligung an dem umstrittenen vietnamesischen Mischkonzern Hagl weitgehend auf - aus "finanzwirtschaftlichen Erwägungen". Eine Menschenrechtsorganisation hatte Hagl rücksichtslose Methoden beim Anlegen von Kautschukplantagen vorgeworfen.
Hagl-Werbung in Laos: umstrittene Methoden bei der Landnahme

Hagl-Werbung in Laos: umstrittene Methoden bei der Landnahme

Foto: HOANG DINH NAM/ AFP
Mehr lesen über