Halbleitermangel wegen Coronakrise Autoherstellern gehen die Chips aus

Viele Chipfirmen stellten zu Beginn der Coronakrise auf gefragte Unterhaltungselektronik um. Im zuletzt wieder besser laufenden Autogeschäft fehlen nun Teile – mit Folgen für Tausende Beschäftigte in Deutschland.
Audi-Werk in Ingolstadt (Archiv): Produktion von A4- und A5-Autos soll ab nächster Woche weitgehend ruhen

Audi-Werk in Ingolstadt (Archiv): Produktion von A4- und A5-Autos soll ab nächster Woche weitgehend ruhen

Foto: DPA
apr/dpa