Hambacher Forst Umweltschützer scheitern mit Klage gegen Braunkohle-Tagebau

Die umstrittenen Rodungen im Hambacher Wald könnten bald beginnen: Der Braunkohleabbau darf laut einem Urteil fortgeführt werden. Der Energiekonzern RWE will "zeitnah" mit den Baumfällungen beginnen.
Besetzte Bäume im Hambacher Forst

Besetzte Bäume im Hambacher Forst

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
SPIEGEL ONLINE
apr/AFP/dpa