Hambacher Forst RWE braucht nur ein Drittel der genehmigten Braunkohle

Die geplante Abholzung des Hambacher Forsts ist per Gerichtsurteil vorerst gestoppt. Ein Gutachten stellt nach SPIEGEL-Informationen aber grundsätzlich infrage, ob RWE so viel Braunkohle abbauen muss wie geplant.
Barrikade von Demonstranten Ende September

Barrikade von Demonstranten Ende September

Foto: Christophe Gateau/ dpa