Pfeil nach rechts

Handelskammer-Prognose Migranten schaffen Zehntausende Jobs

Deutschland debattiert über fehlende Integration und den hohen Anteil von Sozialhilfeempfängern unter Migranten. Doch das ist nur ein Teil der Realität. Laut DIHK planen Zugewanderte immer häufiger Unternehmensgründungen - um damit allein 2010 rund 150.000 Arbeitsplätze zu schaffen.
Karl-Marx-Straße in Neukölln in Berlin: Unternehmensgründer in allen Branchen

Karl-Marx-Straße in Neukölln in Berlin: Unternehmensgründer in allen Branchen

dpa
mik/AFP

Mehr lesen über