Hauptstadtflughafen Pannen-Airport sollte 2012 als Baustelle in Betrieb gehen

Baut ihr noch oder fliegt ihr schon? Der Hauptstadt-Airport hätte nach der geplanten Eröffnung 2012 monatelang ein Doppeldasein führen sollen, tagsüber als Flughafen, nachts als Baustelle. Die Behörden ließen solch ein Provisorium aber nicht durchgehen.
EX-BER-Projektleiter Korkhaus: "Dass es kritisch war, war uns bewusst."

EX-BER-Projektleiter Korkhaus: "Dass es kritisch war, war uns bewusst."

Daniel Naupold/ dpa
bos/dpa