Korruptionsprozess Griechische Staatsanwälte fordern 14 Jahre Haft für Ex-Siemens-Chef

Vor 13 Jahren wurde Siemens von einer Schmiergeldaffäre erschüttert. Nun wurden die damaligen Manager um Heinrich von Pierer in Griechenland schuldig gesprochen. Sie müssen hohe Haftstrafen fürchten.
Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer (im Jahr 2017): Urlaubsreisen könnten gefährlich werden

Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer (im Jahr 2017): Urlaubsreisen könnten gefährlich werden

Foto: imago images/ ActionPictures