Nach Streit über Preiserhöhung Heinz liefert offenbar wieder Ketchup an Edeka

Der Lebensmittelhersteller Kraft Heinz hatte Lieferungen an Edeka eingestellt, weil die Supermarktkette für dessen Produkte nicht mehr zahlen wollte. Nun haben sich beide Seiten offenbar geeinigt.
Heinz-Ketchup soll es nun auch wieder in Edeka-Regalen geben

Heinz-Ketchup soll es nun auch wieder in Edeka-Regalen geben

Foto: Mike Blake/ REUTERS
aar
Mehr lesen über
Verwandte Artikel