Kochbox-Tochter von Rocket Internet Hello Fresh will bei Börsengang rund 360 Millionen Euro einsammeln

Zwei Jahre nach dem ersten Versuch strebt Hello Fresh Anfang November erneut an die Börse - und will rund 360 Millionen Euro einnehmen. Doch die Aussichten auf ein vielversprechendes Börsendebüt sind eingetrübt.
HelloFresh-Paketzustellung

HelloFresh-Paketzustellung

Foto: DPD
hej/Reuters