Paketboom in der Coronakrise Hermes meldet 40 Prozent mehr Sendungen im April

"Die Corona-Pandemie ist eine nie da gewesene Belastungsprobe": Der Paketdienst Hermes hat in der Coronakrise offenbar viel zu tun. Dennoch sollen die Sendungen pünktlich sein.
Hermes-Lieferwagen in Stuttgart (Archiv): 10.200 Beschäftigte in Deutschland

Hermes-Lieferwagen in Stuttgart (Archiv): 10.200 Beschäftigte in Deutschland

Sebastian Gollnow/ dpa

apr/dpa
Mehr lesen über