Deloitte-Umfrage Unternehmen setzen langfristig auf Homeoffice

Die Corona-Regeln haben den Arbeitsalltag stark verändert – und das könnte so bleiben. Konzerne wollen Kosten sparen und dank Homeoffice laut einer Umfrage in Zukunft auf Bürofläche verzichten.
Homeoffice (Symbolbild): 66 Prozent wollen vermehrt auf Remote Working setzen

Homeoffice (Symbolbild): 66 Prozent wollen vermehrt auf Remote Working setzen

Foto:

Daniel Naupold/ dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

apr/dpa