Pfeil nach rechts

Luxushotel Vier Jahreszeiten an Supermarktinhaber verkauft

Es gilt als eine der besten Adressen der Stadt. Nun soll das Hamburger Luxushotel Vier Jahreszeiten verkauft worden sein. Einem Zeitungsbericht zufolge ging die Immobilie für 35 Millionen Euro an die rheinländische Unternehmerfamilie Dohle.
Eingang zum Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg: Exklusive Lage an der Binnenalster

Eingang zum Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg: Exklusive Lage an der Binnenalster

DPA
kut/dpa
Mehr lesen über