HSH Nordbank Nonnenmacher soll tiefer in Omega-Geschäfte verstrickt sein

Nach Omega 55 nun möglicherweise auch noch das Vorgängergeschäft: HSH-Nordbank-Chef Dirk Jens Nonnenmacher soll eine weitere verlustreiche Transaktion des Instituts mit abgesegnet haben. Die Papiere aus dem Jahr 2007 tragen angeblich auch das Kürzel des umstrittenen Vorstandes.
Bankchef Nonnenmacher: Massive Verluste auch mit Omega 52?

Bankchef Nonnenmacher: Massive Verluste auch mit Omega 52?

Foto: A3833 Bodo Marks/ dpa
jok/dpa-afxp