Einigung mit EU-Kommission HSH Nordbank wird aufgespalten und teilweise verkauft

Die EU-Kommission hat den Umbau der krisengeschüttelten HSH Nordbank genehmigt. Die Landesbank wird von Altlasten befreit und teilweise verkauft. Den Ländern Hamburg und Schleswig-Holstein drohen hohe Verluste.
Die HSH Nordbank in Hamburg: Stabilisierungsmaßnahmen

Die HSH Nordbank in Hamburg: Stabilisierungsmaßnahmen

Foto: Bodo Marks/ dpa
bos/AFP/dpa