Sanierung HTC muss rund ein Viertel seiner Mitarbeiter entlassen

Die Konkurrenz aus China ist zu übermächtig. Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC muss mit einer wahren Rosskur auf die schrumpfenden Absatzzahlen reagieren. Rund ein Viertel der Belegschaft ist betroffen.
HTC-Geschäft in Taipeh

HTC-Geschäft in Taipeh

Foto: SAM YEH/ AFP
mik/dpa-AFX