Nach Spionagevorwurf Huawei verklagt US-Regierung

Behörden in den USA dürfen nicht auf Ausrüstung oder Dienstleistungen von Huawei zurückgreifen. Dagegen will der chinesische Konzern nun juristisch vorgehen: Er hat bei einem Bezirksgericht in Texas Klage eingereicht.
Huawei-Vorsitzender Guo Ping

Huawei-Vorsitzender Guo Ping

Foto: PAU BARRENA/ AFP
aar/dpa/AFP