Einigung im Tarifstreit Metaller bekommen 3,4 Prozent mehr Lohn

Durchbruch bei den Tarifverhandlungen: IG Metall und Arbeitgeber haben sich auf eine Lohnerhöhung von 3,4 Prozent geeinigt. Die Regelung gilt für bundesweit 3,7 Millionen Beschäftigte. Damit sind Streiks vorläufig vom Tisch.
Einigung im Tarifstreit: Metaller bekommen 3,4 Prozent mehr Lohn

Einigung im Tarifstreit: Metaller bekommen 3,4 Prozent mehr Lohn

Foto: Marijan Murat/ dpa
vet/dpa