Einrichtungshaus Ikea kauft gebrauchte Möbel zurück

Weil der Möbelkonzern klimaneutral werden will, startet er nun ein umfassendes Rückkaufprogramm. Wer sein Billy-Regal loswerden will, erhält aber maximal 50 Prozent des ursprünglichen Preises zurück.
Billy-Regale in einem Ikea-Möbelhaus in Hessen (Archivbild)

Billy-Regale in einem Ikea-Möbelhaus in Hessen (Archivbild)

Foto: Arne Dedert/ picture alliance / dpa
rai/Reuters
Mehr lesen über