Pfeil nach rechts

Mögliche Chemiebelastung Ikea ruft Trinkbecher zurück

Seit Oktober wurde er verkauft, nun zieht Ikea den Reise-Trinkbecher "Troligtvis" aus dem Verkehr. Er könnte mit einer Chemikalie belastet sein.
Ikea-Becher "Troligtvis"

Ikea-Becher "Troligtvis"

IKEA

dab/dpa