Europas Metropolen: Teures Wohnen
Foto: Arno Burgi/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Europas Metropolen: Teures Wohnen

Immobilien in Europa Fünf Quadratmeter, kaum Licht, 30.000 Euro

In Europas Hauptstädten werden Immobilien immer teurer. Vor allem in London und Rom ziehen die Kaufpreise für Wohnungen kräftig an - in Paris kostet der Quadratmeter schon bis zu 12.500 Euro. Vergleichsweise günstig sind da noch Berlin und Madrid, zeigt eine SPIEGEL-ONLINE-Umfrage.
Mit Material von dpa