Statistisches Bundesamt Auftragsbestand der Industrie höher als vor Krisenbeginn

Prallere Auftragsbücher als vor der Pandemie: Trotz zweiter Corona-Welle hat die deutsche Industrie gut zwei Prozent mehr Aufträge als im Vorkrisenmonat Februar – auch dank der starken Nachfrage aus China.
Montage im Porsche-Werk in Leipzig

Montage im Porsche-Werk in Leipzig

Foto: Jan Woitas / DPA
caw/Reuters