Bankenkrise Niederländische ING streicht 7000 Jobs

Die Bankenkrise erreicht den niederländischen Finanzkonzern ING. Die Muttergesellschaft der in Deutschland bekannten ING-Diba-Direktbank will Tausende Stellen kappen - vor allem in den Niederlanden und in Belgien.
ING-Sitz in Brüssel

ING-Sitz in Brüssel

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS
yes/Reuters
Mehr lesen über