Sorge um steigende Preise EU nimmt Innogy-Deal unter die Lupe

Das Geschäft würde Deutschlands Strommarkt umwälzen: E.on will die RWE-Tochter Innogy kaufen. Die EU-Kommission befürchtet steigende Preise und kündigte nun eine eingehendere Prüfung an.
RWE-Vorstandschef Rolf Martin Schmitz (r.) mit E.on-Boss Johannes Teyssen

RWE-Vorstandschef Rolf Martin Schmitz (r.) mit E.on-Boss Johannes Teyssen

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
dab/dpa