Interne Wall-Street-E-Mails "Jetzt wird's schmutzig"

Sie waren die Götter des Geldes, jetzt trifft die Goldman-Sachs-Banker der geballte Zorn. Sie hatten Kunden Investments verkauft, die später massiv an Wert verloren. Interne Mails belegen das zynische Geschäftsgebaren der Finanzmanager. SPIEGEL ONLINE dokumentiert die drastischsten Schreiben.
Zentrale von Goldman Sachs: Im Zweifel lieber nicht abschicken

Zentrale von Goldman Sachs: Im Zweifel lieber nicht abschicken

Foto: BRENDAN MCDERMID/ REUTERS