Pfeil nach rechts

Schnelles Internet Investor KKR will Glasfasernetz in Deutschland ausbauen

Glasfaserkabel auch in den entlegenen Regionen der Republik: Dafür will die US-Gesellschaft KKR sorgen - und gemeinsam mit dem niederländischen Konzern Reggeborgh 450 Millionen Euro investieren.
Glasfaserkabel (Archivbild): Teurer Breitband-Ausbau auf dem Land

Glasfaserkabel (Archivbild): Teurer Breitband-Ausbau auf dem Land

DPA
bos/Reuters