Konjunktur in der Ukraine-Krise IWF senkt weltweite Wachstumsprognose

Die Weltwirtschaft erholt sich weiter, aber nur langsam. Grund dafür sind laut Internationalem Währungsfond unter anderem die Krisen in der Ukraine und in Nahost. Besonders starke Auswirkungen muss Russland fürchten.
IWF-Hauptsitz in Washington: Ukraine-Krise beeinflusst die Konjunktur

IWF-Hauptsitz in Washington: Ukraine-Krise beeinflusst die Konjunktur

Foto: Jim Lo Scalzo/ dpa
mxw/dpa/AFP/Reuters