Jahresbilanz Commerzbank ächzt unter Milliardenverlust

Die Commerzbank hat auch 2009 tiefrote Zahlen geschrieben: Nach einem schwachen Schlussquartal beläuft sich der Verlust auf 4,5 Milliarden Euro. Die staatlich gestützte Bank hofft dennoch auf den Umschwung im laufenden Jahr.
Commerzbank-Schriftzug in Frankfurt: "Die Krise ist noch nicht vorüber"

Commerzbank-Schriftzug in Frankfurt: "Die Krise ist noch nicht vorüber"

Foto: ddp
phw/Reuters