Japan-Beben Toyota-Kunden müssen auf Autos warten

Erst fiel die Produktion in Japan aus, dann in den USA - jetzt müssen Autokäufer in Europa auf Neuwagen warten. Beim weltgrößten Hersteller Toyota stehen wegen Problemen bei Zulieferern die Bänder still. Japans gesamte Wirtschaft muss noch lange mit den Folgen des Bebens kämpfen.
Toyota-Produktion in Japan: Keine Pläne nach dem 9. Mai

Toyota-Produktion in Japan: Keine Pläne nach dem 9. Mai

Foto: KAZUHIRO NOGI/ AFP
dab/dpa/dapd