Folge von Fukushima Japan verstaatlicht Atomkonzern Tepco

Knapp eineinhalb Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima hat der Staat die Mehrheit am Kraftwerksbetreiber Tepco übernommen. Die Regierung will so die Insolvenz des Unternehmens verhindern.
stk/AFP/dpa
Mehr lesen über