Pfeil nach rechts

Affäre des Amazon-Chefs mit Moderatorin Zeitschrift soll 200.000 Dollar für Bezos' SMS gezahlt haben

Ein US-Magazin hat eine hohe Summe für Kurznachrichten von Jeff Bezos an dessen Geliebte gezahlt, berichtet das "Wall Street Journal". Sollte der reichste Mann der Welt mit den Daten erpresst werden?
Lauren Sánchez / Jeff Bezos

Lauren Sánchez / Jeff Bezos

Getty Images
ssu/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel