Aktionärsrechte Bundesrichter schicken Fall Schrempp in neue Runde

Der Rechtsstreit um den Rücktritt des früheren Daimler-Chefs Jürgen Schrempp entwickelt sich zu einer schier unendlichen Geschichte. Der Bundesgerichtshof hat die Frage, ob der Konzern die Pläne dazu früh genug veröffentlicht habe, an die Vorinstanz zurückverwiesen.
Ex-Daimler-Chef Schrempp (Archiv): Rücktritt zu spät bekanntgegeben?

Ex-Daimler-Chef Schrempp (Archiv): Rücktritt zu spät bekanntgegeben?

Foto: © Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
mli/Reuters/dpa
Mehr lesen über