Kambodscha Hunderte Arbeiter bei H&M-Zulieferer zusammengebrochen

Hitze, Enge, schlechte Luft: Unter solchen Bedingungen fertigen Arbeiter in Kambodscha Kleidung für westliche Modekonzerne. Nun sind zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit Hunderte von ihnen zusammengebrochen. Zuvor sollen sie über einen "komischen Geruch" geklagt haben.
Erste Hilfe: Zusammengebrochene Textil-Arbeiterinnen im Juli in Phnom Penh

Erste Hilfe: Zusammengebrochene Textil-Arbeiterinnen im Juli in Phnom Penh

Foto: ? Pring Samrang / Reuters/ Reuters
stk/AFP