Angeschlagener Warenhauskonzern Karstadt-Chefin Sjöstedt verlässt das Unternehmen

Erneuter Machtwechsel bei Karstadt: Die Chefin der angeschlagenen Warenhauskette, Eva-Lotta Sjöstedt, räumt nach kurzer Zeit ihren Posten. Sie begründet den Schritt mit fehlender Unterstützung durch den Eigentümer Berggruen.
Karstadt-Chefin Sjöstedt (Archivbild): Abschied nach nur wenigen Monaten

Karstadt-Chefin Sjöstedt (Archivbild): Abschied nach nur wenigen Monaten

Foto: Karstadt/ dpa
bos/dpa/AFP