Karstadt-Krise Alle zahlen, nur Berggruen nicht

Mit dem Abgang von Karstadt-Chef Andrew Jennings scheint die Strategie endgültig gescheitert, den Warenhauskonzern ohne frisches Geld zu sanieren. Eigentümer Nicolas Berggruen kann es egal sein: Er hat nichts zu verlieren - denn gezahlt haben bislang vor allem Mitarbeiter, Staat und Vermieter.
Investor Berggruen: Karstadt-Eigentümer quasi ohne finanzielles Risiko

Investor Berggruen: Karstadt-Eigentümer quasi ohne finanzielles Risiko

Foto: Thibault Camus/ ASSOCIATED PRESS