Umstrittene Vertragsklauseln Kartellamt geht gegen Amazon vor

Dem Online-Handelsriesen Amazon droht neuer Ärger. Das Bundeskartellamt verdächtigt den Konzern, den freien Wettbewerb zu behindern. In der Kritik stehen Vertragsklauseln für Drittanbieter, die demnach ihre Waren auf anderen Plattformen nicht billiger anbieten dürfen.
Amazon-Portal auf Tablet-Computer: Im Visier der Wettbewerbshüter

Amazon-Portal auf Tablet-Computer: Im Visier der Wettbewerbshüter

Foto: Armin Weigel/ picture alliance / dpa
fdi/AFP/Reuters