Karstadt-Eigentümer Benko bietet erneut für Kaufhof

René Benko wagt offenbar einen zweiten Versuch: Medienberichten zufolge hat der österreichische Investor ein Angebot für die Metro-Tochter vorgelegt. Über die mögliche Fusion von Kaufhof und Karstadt wird seit Langem spekuliert.
Investor René Benko: Bereits 2011 an Kaufhof interessiert

Investor René Benko: Bereits 2011 an Kaufhof interessiert

Foto: Herbert Neubauer/ dpa
brk/dpa
Mehr lesen über