Kika-Affäre MDR prüft Schadensersatz gegen NDR-Fernsehdirektor

Die Betrugsaffäre beim Kinderkanal ist noch nicht ausgestanden: Nach SPIEGEL-Informationen prüft der MDR Schadensersatzansprüche gegen den NDR-Fernsehdirektor Frank Beckmann, der zuvor lange als Kika-Programmgeschäftsführer gearbeitet hatte.
ssu/dapd