Konflikt in Syrien Ölpreis steigt auf Zwei-Jahres-Hoch

Die Angst vor einer Eskalation in Syrien treibt den Ölpreis auf neue Höchststände. Ein Barrel der US-Sorte WTI kostete so viel wie seit zwei Jahren nicht mehr, auch die Nordseesorte Brent wurde noch teurer. Experten fürchten, dass der Preis noch weiter steigen wird.
Ölförderung im Irak: Krieg im Nahen Osten könnte Ölpreis treiben

Ölförderung im Irak: Krieg im Nahen Osten könnte Ölpreis treiben

Foto: Kamal Akrayi/ dpa
ade/dpa-AFX/AP