Korruptionsverdacht Ermittler in Hongkong nehmen zwei Deutsch-Banker fest

In Hongkong haben Ermittler insgesamt elf Derivate-Händler festgenommen - darunter zwei Mitarbeiter der Deutschen Bank. Die Fahnder gehen Betrugs- und Bestechungsvorwürfen nach. Das Geldhaus sagt, es sei nicht Gegenstand der Ermittlungen.
fdi/Reuters
Mehr lesen über