Krisenfolgen Goldman Sachs halbiert Gehälter von Top-Managern

Top-Manager der US-Großbank Goldman Sachs bekommen die Krise zu spüren: Laut einem Bericht des "Wall Street Journal" sollen ihre Bezüge um bis zu 60 Prozent sinken. Auch andere Banken planen massive Boni-Kürzungen. "Die gewohnte Party ist vorbei", sagt eine Expertin.
Goldman-Zentrale in New York: Gehaltsrückgänge um bis zu 60 Prozent

Goldman-Zentrale in New York: Gehaltsrückgänge um bis zu 60 Prozent

Foto: BRENDAN MCDERMID/ REUTERS
dab/Reuters