Kriseninstitut HRE will bis zu 200 Milliarden Euro an Schrottpapieren auslagern

Bei der Hypo Real Estate werden die Pläne für eine riesige Bad Bank konkreter: In den nächsten Wochen will die angeschlagene Immobilienbank nach SPIEGEL-Informationen den Antrag stellen - und Schrottpapiere im Wert von bis zu 200 Milliarden Euro auslagern.
Berliner Niederlassung der Hypo Real Estate: Errichtung einer riesigen Bad Bank geplant

Berliner Niederlassung der Hypo Real Estate: Errichtung einer riesigen Bad Bank geplant

Foto: A3464 Rainer Jensen/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel