Pfeil nach rechts

Kritik an Versicherer Ergo droht Ärger wegen falscher Riester-Verträge

Der zweitgrößte deutsche Versicherer steht massiv unter Druck: Ergo hat eingeräumt, 14.000 falsche Riester-Verträge abgeschlossen zu haben. Auch weitere Lustreisen von Firmenvertretern soll es gegeben haben, bestätigte das Unternehmen dem "Handelsblatt".
cte/Reuters
Mehr lesen über