Geflügelzucht Klöckner will Küken-Tötung verbieten

Mehr als 40 Millionen männliche Küken werden in Deutschland jedes Jahr getötet, meist vergast, weil sie keine Eier legen. Die Bundesregierung will die Praxis ab Ende 2021 untersagen. Die Opposition wittert ein Ablenkungsmanöver.
Küken: Klöckner will aus dem Töten aussteigen

Küken: Klöckner will aus dem Töten aussteigen

Foto: 

Bernd Wüstneck / dpa

apr/dpa