Kungelei-Vorwürfe Post soll Milliarden zu viel Porto kassiert haben

Gab es Geheimabsprachen mit der Aufsichtsbehörde? Die Post hat ihre Kunden womöglich um bis zu fünf Milliarden Euro betrogen. Das behaupten nach SPIEGEL-Informationen zumindest Anwälte privater Konkurrenten. Dem Unternehmen drohen Schadensersatzforderungen in Milliardenhöhe.
Deutsche Post: Haben Kunden jahrelang zu viel Porto bezahlt?

Deutsche Post: Haben Kunden jahrelang zu viel Porto bezahlt?

Foto: Malte Christians/ dpa